Wettbewerb Blaugrüner Ring Düsseldorf – Plangrundlagen

18034_20181030_1_5000_Wettbewerbsgebiet_Homepage-470x470

Um die zahlreichen Kunst- und Kultureinrichtungen zu einer ganzheitlichen Erlebnis- und Kulturmeile zusammenzufügen, lobt die Stadt Düsseldorf  einen internationalen Wettbewerb aus. Die Verbindung der lose nebeneinander stehenden Kunst- und Kulturorte sowie die Aktivierung der Zeugnisse der Garten- und Stadtkultur zu einer mit dem Stadtraum verwobenen Kunst- und Kulturlandschaft ist Wunsch und Herausforderung zugleich. Der internationale, visionäre, städtebauliche, freiraumplanerische und künstlerische Wettbewerb “Blaugrüner Ring” umfasst ein etwa 158 ha großes Gebiet. 60 Wettbewerbsteilnehmer arbeiten in der ersten Phase daran, ein Gesamtkonzept für den Blaugrünen Ring zu entwickeln.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Scroll to Top