Auftakt beim Wettbewerb Schloss Morsbroich

LEVERKUSEN Am Dienstag ist der freiraumplanerischen Wettbewerb zur Revitalisierung des äußeren Schlossparks in Leverkusen mit einer Preisrichtervorbesprechung, einem Kolloquium und einem gemeinsamen Rundgang gestartet. Am Abend wurde die Öffentlichkeit über das Verfahren informiert und es bestand die Gelegenheit Wünschen und Ideen zum neuen Schlosspark zu äußern. Bei der Beteiligung gab es unter anderem viele Wortmeldungen zu den Themenbereichen: Naturschutz, Gestaltung und Funktion. Vielfach wurde  auch der Wunsch nach einer attraktiven Gastronomie geäußert. Insgesamt waren sich alle darin einig, der Park soll attraktiver werden – es gibt eine Menge Potenzial!

Scroll to Top