Digitales Preisgericht Wettbewerb “Poolplatz”, Gemeinde Merzenich

Merzenich Unter dem Vorsitz von Frau Prof. Joppien tagte das Preisgericht digital zum anonymen Wettbewerb “Poolplatz” in der Gemeinde Merzenich. Der erste Preis des spannenden Verfahrens ging an das Team LILL + SPARLA Landschaftsarchitekten aus Köln mit Stefan Schmitz, Architekten und Stadtplaner aus Köln. Den dritten Preis erhielt LAND Germany aus Düsseldorf. Ein weiterer dritter Preis ging an das Team MARELD landskapsarkitekter AB aus Göteborg mit CITYFÖRSTER architects & planners aus Rotterdam und Hannover. Eine Anerkennung ging an das büro luchterhandt Stadtplaner Architekten Landschaftsarchitekten in Nürnberg.

Wir bedanken uns für die Teilnahme aller Beteiligten und richten herzliche Glückwünsche an die Preisträger.

Scroll to Top