Düsseldorf: Bebauungsplan- Vorentwurf Nr. 09/019 – Briedestraße / Ecke Kappeler Straße

DÜSSELDORF Auch unter den aktuellen Umständen hat der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Düsseldrof am 29.04.2020 den Beschluss vorlagengemäß für den Bebauungsplan – Vorentwurf Nr. 09/019 – Briedestraße / Ecke Kappeler Straße – gefasst. Der Ausschuss beauftragt zudem die Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB auf dieser Grundlage durchzuführen.

Gemeinsam mit dem Grundstückseigentümer und Vorhabenträger INZEPTA wird seitens der Landeshauptstadt Düsseldorf eine Umwandlung der planungsrechtlich für gewerbliche Nutzungen festgesetzten Flächen in vorwiegend Wohnbauflächen angestrebt.

Das städtebauliche Konzept vom Planungsteam des Büros RKW Architektur+ wurde in einem qualitätssichernden Verfahren mit zwei Bürgerworkshops erarbeitet.

Die besondere Herausforderung auf dem Grundstück ist es, attraktiven und bezahlbaren Wohnungsbau mit ergänzenden Quartiersangeboten zu entwickeln und gleichsam die heterogene Bestandssituation im Umfeld von wichtigen Gewerbe- und Industriestandorten zu respektieren.

Die Sitzung der Bezirksvertretung zur Anhörung findet voraussichtlich am 15.05.2020 statt.

Scroll to Top