Franziskaner Kloster

Die Mehrfachbeauftragung von Architekturbüros soll sowohl zu einem städtebaulich robusten Grundkonzept, als auch zu nachhaltigen Gebäudefigurationen für innerstädtisches Leben, Handeln und Wohnen führen. Ziel ist die Entwicklung einer „neuen Wohnadresse“ im Zentrum von Düsseldorf.
Die Mehrfachbeauftragung wurde in 2 Bearbeitungsphasen (Phase 1 Städtebau, Phase 2 Architektur) in Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Düsseldorf von der PANDION durchgeführt und von ISR koordiniert und moderiert. Zum Prozess wurden insgesamt 8 Architektur / Stadtplanungsbüros in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten eingeladen.
Im Rahmen der Mehrfachbeauftragung ist es gelungen auf dem Gelände des ehemaligen Franziskaner-Kloster eine neue städtebauliche Konfiguration zu schaffen, welche einen neuen Impuls für den Stadtteil geben wird.

Stadt

Stadt Düsseldorf

Auftraggeber    

PANDION

Leistungen

Verfahrensmanagement, Dokumentation

Plangebiet 

0,9 ha

Scroll to Top