Landschaftsbildanalyse

Im Zuge einer Bebauungsplanänderung im Stadtgebiet Monheim sollten die zulässigen Gebäudehöhen eines Betriebes erhöht werden. Das Büro ISR wurde von der Stadt Monheim mit der Prüfung beauftragt, ob durch diese Vorhaben negative Auswirkungen auf das Landschafts- und Ortsbild entstehen können. Zu untersuchen waren die zu erwartenden Nah- und Fernwirkungen. Nach einer Ortsbegehung wurden die Auswirkungen analysiert  und grafisch dargestellt. Zudem wurden Maßnahmen zur Vermeidung von negativen Auswirkungen formuliert.

Stadt

Monheim am Rhein

Auftraggeber

Stadt Monheim am Rhein

Scroll to Top