Offenlage für Bebauungsplan “Uferstraße” in Leichlingen

LEICHLINGEN Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung hat in seiner Sitzung am 08.06.2020 die Offenlage des Bebauungsplanes Nr. 105 “Uferstraße” einstimmig beschlossen. Das Plangebiet befindet sich unweit des Leichlinger Stadtzentrums und stellt eine der letzten innerstädtischen Brachen in Leichlingen dar. Ziel der Planung ist es, mit dem Rückbau der brachgefallenen Gewächshäuser eines ehemaligen Gartenbaubetriebes die Neuschaffung von bedarfsgerechten und modernen Wohnungen in Form von Mehrfamilienhäusern und somit eine Nachverdichtung im Sinne der Innenentwicklung zu erreichen. Durch die Planung soll dem Bedarf an gut gelegenem Wohnraum im bereits erschlossenen Siedlungsgefüge von Leichlingen Rechnung getragen werden.

Scroll to Top