Preisgerichtssitzung im freimraumplanerischen Wettbewerb “Literatur Quartier” in Essen

ESSEN Am Mittwoch, den 03.06.2020 tagte das Preisgericht zu dem freiraumplanerischen Wettbewerbsverfahren “Literatur Quartier” in Essen. Nach einer spannenden und diskussionsreichen Preisgerichtssitzung, unter dem Vorsitz von Hinnerk Wehberg, ging der erste Preis an club L94 Landschaftsarchitekten aus Köln. Weiterhin wurden zwei dritte Preise vergeben, jeweils an die Büros GTL Landschaftsarchitektur aus Kassel und an FSWLA Landschaftsarchitektur aus Düsseldorf.

Wir gratulieren den Preisträgern und bedanken uns bei allen Beteiligten für das tolle Verfahren.

Scroll to Top