Mehrfachbeauftragung Ludolf-Camphausen Straße

Um auf dem in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Köln West gelegenen Plangebiet zukünftig ein neues Studierendenwohnheim zu schaffen, hat die Köln-Projekt Baubetreuung GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln eine Mehrfachbeauftragung ausgelobt. Für die weitere Bearbeitung wurde der Entwurf von ACMS Architekten aus Wuppertal von der Jury gewählt. Insgesamt entstehen ca. 130 Wohnheimplätze an der Ludolf-Camphausen Straße in zwei Baukörpern, die sich selbstbewusst einfügen und gleichzeitig eine eigene Strahlkraft entwickeln. Die Köln-Projekt Baubetreuung GmbH tritt als Auslober und Bauherr auf. Späterer Mieter wird das Kölner Studierendenwerk, das den Prozess intensiv mit begleitet hat.

Bildnachweis Perspektive: ACMS Architekten

Stadt: Stadt Köln
Auftraggeber: Köln-Projekt Baubetreuung GmbH
Leistungen: Moderation, Koordination und Verfahrensmanagement

Scroll to Top