Wettbewerb Rubensstraße [Malerviertel III] in Dormagen

Gerne möchten wir Sie über einen spannenden Wettbewerb informieren, den wir aktuell betreuen:

Die Stadt Dormagen lobt, zur Entwicklung einer etwa 15 ha großen Fläche nördlich der Rubensstraße, einen zweiphasigen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb aus. Das Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung einer neuen Stadtteilerweiterungsfläche unter Berücksichtigung des angrenzenden Landschafts- und Erholungsraums. Angestrebt wird die Entwicklung der Fläche hin zu einem zukunftsfähigen Wohnquartier, welches den hohen Anforderungen an Wohnqualität und Wohnumfeld gerecht wird. Durch eine Durchmischung unterschiedlicher Gebäudetypologien sollen individuelle Qualitäten geschaffen werden, die den Bedürfnissen der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner gerecht werden.

Zur Teilnahme am Wettbewerb werden insgesamt 15 Planungsteams, bestehend aus Stadtplaner*innen und Landschaftsarchitekt*innen, zugelassen. Hiervon werden 5 Planungsteams vom Auslober gesetzt.
Die Bekanntmachung sowie den Bewerberbogen finden Sie über den nachfolgenden Link: https://www.subreport.de/E92934562 

Scroll to Top