Wettbewerb Schlösserareal

Die drei Wohnungsgenossenschaften BWB, DWG und WOGEDO verfolgen das Ziel, neuen bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf zu schaffen und werden deshalb jeweils einen Grundstücksteil des Schlösser-Areals und mit zukunftsfähigen Wohnungen im preisgedämpften Segment bebauen.

Um für diese herausfordernde Aufgabenstellung qualitätsvolle und überzeugende Lösungen zu finden, haben sich die Auslober zur Durchführung eines architektonischen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs als Einladungswettbewerb entschlossen, um hierdurch eine Qualifizierung des Projektes zu erreichen. Insbesondere die Fragestellung der Realteilung und des Immissionsschutzes haben zu eines 2-phasige kooperatives Verfahren geführt.

Stadt   

Stadt Düsseldorf

Auftraggeber    

BWB, DWG, Wogedo

Leistungen

Wettbewerbsmanagement, Dokumentation

Plangebiet 

0,6 ha

Scroll to Top