Planungsworkshops zur Quartiersentwicklung in Düsseldorf-Reisholz

Das Büro ISR hat in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf zwei Planungsworkshops für den Veranstalter Inzepta Properties GmbH & Co.KG durchgeführt. Ebenfalls anwesend waren Vertreter des Architekturbüros RKW Architektur+ aus Düsseldorf. In der ersten Ideenschmiede wurden an insgesamt vier verschiedene Thementischen gemeinsam diskutiert. Die anwesenden Bürgerinnen und Bürger hatten hier die Gelegenheit, ihre Ideen und Anregungen – jedoch auch ihre Sorgen und Befürchtungen – zu den Themen Nutzungen, Mobilität, Immissionsschutz sowie Bebauungs- & Freiraumkonzept mitzuteilen. In insgesamt drei Rundgängen konnten die Anwesenden die Thementische besuchen und sich beteiligen. Sieben Wochen später fand der zweite Planungsworkshop statt. Nachdem ein kurzer Rückblick auf die Erkenntnisse der Ideenschmiede gegeben wurde, hat das Büro RKW Architektur+ insgesamt drei verschiedene Entwürfe für das Plangebiet an der Kappeler Straße vorgestellt. Im Anschluss konnten die Bürgerinnen und Bürger Feedback zu den jeweiligen Varianten geben und mitteilen, was ihnen an den Entwürfen gefiel, was sie als schwierig einstufen und welche weitere Anregungen sie zu den Entwürfen haben. In drei Rundgängen wurden diese Fragestellungen insbesondere im Hinblick auf die Themen Nutzungen Mobilität und Freiraum diskutiert.

Stadt Landeshauptstadt Düsseldorf
Auftraggeber Inzepta Properties GmbH & Co. KG
Leistung Moderation, Koordination, Öffentlichkeitsbeteiligung und Dokumentation

Scroll to Top