Ziegen

Mediation

Konflikte gehören zu unserem Leben. Der Umgang mit Ihnen stellt uns jedoch häufig vor große Probleme, die viel Zeit und Energie kosten. Konflikte entstehen oft auch nur aus Missverständnissen zwischen Arbeitskolleg*innen, zwischen Nachbar*innen, in der Familie und/oder zwischen Geschäftspartner*innen. Hier kann Mediation helfen.

Mediation bedeutet Vermittlung und ist ein anerkanntes und strukturiertes Verfahren, um Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten oder Konflikte im konstruktiven gemeinschaftlichen Umgang miteinander zu lösen. Die Konfliktparteien streben dabei eine FREIWILLIGE, EIGENVERANTWORTLICHE UND EINVERNEHMLICHE Beilegung Ihres Konflikts an.  

Als all parteiliche Mediator*innen helfen wir bei der Erarbeitung einer ganz persönlichen Lösung, die mehr sein soll als ein einfacher Kompromiss. Zwischen allen drei Vertragsparteien (beide Konfliktparteien (Medianten genannt) und dem/der Mediator*in) wird STILLSCHWEIGEN über alle Inhalte der Mediation vereinbart.

Als Mediator*innen leiten wir die Konfliktparteien durch die Mediation und sorgen für einen fairen Ablauf, der keine neuen oder weiteren Konflikte entstehen lässt. Allen Vertragsparteien ist der Abbruch der Mediation jederzeit möglich. Als Abschluss der Mediation wird eine Vereinbarung zur dauerhaften Beilegung des Konflikts angestrebt.

Wenn Sie Konflikte mit anderen oder untereinander haben oder über Konflikte im beruflichen oder privaten Kontext stolpern, können Sie uns gerne empfehlen. Es können auch „kleine“ Konflikte sein, sie müssen nicht schon (hoch)eskaliert sein. Vielleicht können wir helfen den ein oder anderen Konflikt im Sinne eines friedlicheren Miteinanders aus der Welt zu schaffen. Nebenbei sei noch erwähnt, das wir -bei Bedarf- Mediationen auch vollständig online durchführen können.

Grafik 02

Zuhören wie Momo

Viele glauben, dass sie unentwegt reden müssten, um zu überzeugen. Sie denken, Mund und Stimmbänder seien die entscheidenden Werkzeuge. Sie hecheln durch ihre Redemanuskripte, mit allen nur denkbaren Themen, um sich als „Auskenner:in“ zu empfehlen.

Dabei gibt es keine einzige Umfrage, die darauf hindeutet, dass Menschen sich Vielredner und Alleswisser wünschen. Menschen wünschen sich vielmehr das, was Kinder sich von Vater und Mutter wünschen oder Partner von ihrem Gegenüber: Nämlich, dass man ihnen zuhören möge. Viele Menschen wünschen, sich die kleine Momo als Gesprächspartner, die Michael Ende wie folgt charakterisierte:

Momo konnte so zuhören,

  • dass dummen Leuten plötzlich sehr gescheite Gedanken kamen.
  • dass ratlose und unentschlossene Leute auf einmal ganz genau wussten, was sie wollten.

Und wenn jemand meinte, sein Leben sei ganz und gar verfehlt und bedeutungslos und er selbst nur irgendeiner unter Millionen, und er ging zu Momo und erzählte alles, dann wurde auf geheimnisvolle Weise klar, dass er sich gründlich irrte, dass es ihn, genauso wie er war, unter allen Menschen nur ein einziges Mal gab und dass er deshalb auf seine besondere Weise für die Welt wichtig war.

ISR - INNOVATIV IN STADT UND RAUM UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE

ISR - INNOVATIV IN STADT UND RAUM UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE

Die Mediator*innen werden

  • aktiv zuhören, nachfragen,
  • unterbrechen, zusammenfassen, spiegeln
  • wenn nötig umformulieren
  • neugierig sein
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Themen finden
Illustration 3

Hommage an www.zeitblueten.com

Mediation bedeutet Vermittlung, um Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten oder Konflikte im konstruktiven gemeinschaftlichen Umgang miteinander zu lösen.

Kontaktieren Sie unsere Mediator*innen

Kontaktieren Sie das Team von ISR – Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH, um einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 02129/ 5662090. Alternativ steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

Scroll to Top